Announcement

Collapse
No announcement yet.

Lampen anschliessen ohne Lebensgefahr?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Lampen anschliessen ohne Lebensgefahr?

    Hallo zusammen! Ich möchte Lampen anschliessen und habe folgendes Problem: Die Kabel (Erde, Phase und Null) kann ich differenzieren, allerdings bin ich mir nicht im Klaren darüber, welches Kabel mit welchem verbunden werden muss!? Braun mit Braun oder doch mit Blau?? Bei den Glühbirnen die momentan noch an der Decke baumeln ist das Braune, das aus der Decke ragt, über die Lüsterklemme mit den Blauen verbunden...und die Erde wiederum mit dem Braunen aus der Fassung...check ich nicht...gehört das so? Oder muss gleich und gleich zusammenkommen? Bin dankbar für schnelle Hilfe!

  • #2
    Es wird anscheinend am meisten bei der Elektrik gemurkst. Aber Bitte, hier ein schneller Kurs: Der Braune oder Schwarze Draht sollten die Stromführenden sein. Test mit Prüfschraubenzieher. Der Blaue Draht ist der sogenannte Null-Leiter (stromlos) und der Gelb-Grüne Draht ist die "Erde" (Ableiter). Bei einer Lampenfassung aus nicht leitenden Material braucht es auch KEINEN Erdungsanschluss (Habe allerdings schon einmal eine Keramikfassung gesehen, die einen hatte). Also wenn trotzdem vorhanden, dann auch anschliessen. Bei einer Metallfassung ist deshalb auch ein Erdungsanschluss vorhanden. Also richtig wäre: Braun mit Braun oder Schwarz und Blau mit Blau. Erde wie erwähnt. Natürlich stimmt das nur dann wenn die Fassung richtig verkabelt ist und die Drähte auch die richtige Beschaltung haben. So wie ich das sehr (ohne dir näher treten zu wollen) sind deine Elektrokentnisse eher mau. In dem Falle würde ich dir dringend empfehlen auf den Rat eines Wissenden (Freund?)zurückzugreifen wobei durch zusehen am meisten gelernt werden kann.

    Comment

    Working...
    X