Announcement

Collapse
No announcement yet.

Warmwasserdruck zu gering

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Warmwasserdruck zu gering

    Unser Neubau ist mit einer Gaskombitherme ohne Warmwasserspeicher ausgestattet. Wenn man Warmwasser entnimmt ist der Druck schwach, bei Entnahme aus mehreren Versorgern fließt so gut wie kein Warmwasser. Woran kann das liegen? Muß das System nicht so ausgelegt sein das immer der gleiche Druck anliegt, unabhängig davon wieviel Wasserhähne in Betrieb sind. Gibt es eine Norm wie hoch der Mindestdruck sein muß?

  • #2
    Nun, eine Therme ohne Warmwasserspeicher ist ein Durchlauferhitzer, der nur so viel Wasser durchläßt, wie er erwärmen kann. Das Ding scheint einfach überlastet zu sein.
    Daß der Druck bei mehreren geöffneten Wasserhähnen geringer wird, ist ganz normal, daß er gegen Null geht allerdings äußerst unschön. Ich glaube zwar nicht, daß es da eine Norm gibt, trotzdem liegt meines Verständnisses nach ein Mangel vor, wenn ein Wasserhahn kein Wasser von sich gibt...

    Comment

    Working...
    X