Announcement

Collapse
No announcement yet.

2. Dispersionsanstrich auf Leimfarbenwände?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • 2. Dispersionsanstrich auf Leimfarbenwände?

    Hallo!
    Ich hoffe es kann mir jemand mit meinem Problem weiterhelfen! Ich bin schon sehr verzweifelt.
    Ich wohne in einer Mietwohnung, dessen Wände vor vielen Jahren mit Leimfarbe angestrichen wurden. Ein Vormieter hat dann auf dieser Leimfarbe einen Dispersionsanstrich vorgenommen. Es sind überall Flächen zu sehen, an denen die Farbe wieder runtergebröckelt ist. Nun stehe ich vor dem Ausziehen und muss die Whg ausmalen. Jedoch befürchte ich, dass ein 2. Dispersionsanstrich auf den Wänden nicht mehr halten und alles runterkommen wird.
    Gibt es eine Möglichkeit die Wände mit einer Farbe auszumalen ohne dass ich eine böse Überraschung erlebe?
    Ich hoffe auf eure Ratschläge!
    Lg Gisi

  • #2
    Ich habe dazu folgendes gefunden: Ein Überstreichen alter Leinfarbenanstriche mit anderen Farbtypen ist grundsätzlich nicht möglich. Sie müssen vor dem Neuausmalen vollständig abgewaschen werden, da sie sich sonst in Schichten um die Rolle wickeln. Eine Ausnahme besteht beim Übermalen alter Leinfarbe wiederum mit einer Leimfarbe. Bei guten Untergrund und falls die Farbe nicht abblättert ist ein 2-3 maliges Überstreichen möglich. Das kann alles unter http://www.wien.gv.at/umweltschutz/p.../leimfarbe.pdf nochmal ausführlicher nachgelesen werden.

    Comment


    • #3
      Die Eingabe von "Leimfarbe" in die Suche oben links bringt ähnliche Ergebnisse. Wenn mit Dispersionsfarbe gestrichen werden soll, bleibt wohl nichts anderes übrig, als die vorherigen Anstriche vollständig zu entfernen.

      Comment

      Working...
      X