Announcement

Collapse
No announcement yet.

Stabilo Werkzeuge Wer kennt die Marke?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Stabilo Werkzeuge Wer kennt die Marke?

    Hallo!

    Ich bin im begriff mir eine Stabilo Kappsäge zu kaufen. Nun meine Frage an euch kennt die Marek jemand bzw. Kann mir jemand was dazu sagen?

    Hier die Daten des Herstellers

    Technische Daten:

    Nennspannung: 230 V
    Frequenz: 50 Hz
    Motorleistung: 1,2 KW, S6, 4 min/6 min
    Leerlaufdrehzahl: 3200 U/min
    Sägeblattdurchmesser: 205 mm
    Sägeblattbohrung (Aufnahme): 30 mm
    Sägeblattstärke: 2,5 mm
    Gewicht: 33,2 kg


    Abmaße Sägetisch: 520 x 505 mm
    Aufgeklappt (Tischsägefunktion): 720 x 620 x 460 mm
    Aufgeklappt (Kappsägefunktion): 720 x 620 x 820 mm
    Freistehend (Tischsägefunktion): 940 x 620 x 850 mm
    Freistehend (Kappsägefunktion): 940 x 620 x 1200 mm
    Maximale Schnitttiefe (Tischsägefunktion 45°): 30 mm
    Maximale Schnitttiefe (Tischsägefunktion): 45 mm
    Maximale Schnitttiefe (Kappsägefunktion): 55 mm
    Einstellwinkel Gehrungsschnitt: 45° links /rechts
    Einstellwinkel Gehrungsschnitt: 45° nur links
    Schalldruck: 87,6 dB(A)
    Schallleistung: 100,6 dB(A)
    Vibrationswert: 1,433 m/s²

    Schon im Vorraus danke
    Gruß
    Sascha

  • #2
    Das wird wohl eine sog. Handelsmarke sein. Bei Handelsmarken kannst du Glück haben und es steht ein deutscher Hersteller dahinter, der für eine Warenhausgruppe/Baumarktgruppe ein ähnliches Gerät wie das Markengerät herstellt, allerdings die Optik und ev. die eine oder andere technische Kleinigkeit verändert und dem Ganzen einen anderen Namen gibt. Wer dann der Hersteller ist, ist nicht immer leicht herauszufinden, da
    als Hersteller irgendwelche Briefkasten-Tochterfirmen angegeben werden. Bei Fernost-Ware ist die Situation noch schwieriger;
    gerade bei einer Kappsäge wäre ich mehr als vorsichtig. Ich selbst kenne "Stabilo" als Marke für Heimwerkermaschinen nicht.

    Comment


    • #3
      Ich gehe einmal davon aus, dass es sich um eine eher günstige Maschine handelt. Die technischen Daten entsprechen einer Standartmaschine. Es ist davon auszugehen, dass bei einem Defekt wahrscheinlich kein Ersatzteil zu bekommen sein wird. Wenn du also für hin und wieder eine Maschine suchst (Hobbyhandwerker)wir die dir genügen. Nachdem alle Maschinen eine CE-Kennzeichnung haben müssen, erfüllen diese die MINDESTANFORDERUNGEN der EU (das sagt aber NICHTS über die Qualität aus). Für einen professionellen Einsatz würde ich die Hände davon lassen und mich bei einem Markenhersteller bedienen.

      Comment

      Working...
      X