Announcement

Collapse
No announcement yet.

Beton Kleben ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Beton Kleben ?

    Ich habe folgendes Problem. Unsere Hauseingangstreppe besteht aus einem Betonträger an dem die Stufen mittels Eisenbefestigungen (stark vergammelt) von unten angeschraubt sind. Eine Stufe ist durch Witterung im laufe der Jahre wakkelig geworden. Da das eine freitragende Konstruktion ist fürchte ich das das ganz mal abkippt. An der Stufe ist etwas vom Beton rausgebrochen, die stabilität ist wohl nicht mehr gegeben. Kann ich das ganze mit einem "Wunderkleber" Befestigen, oder gibt es eine andere möglichkeit, ohne eine neue Treppe anzulegen? Läst sich so ein Betonträger überhaupt kleben? Danke im vorraus.

  • #2
    Die Sanierung von Beton ist eine Spezialwissenschaft bei den Bauingenieuren. Aus der Distanz läßt sich nicht sagen, was bei dir gemacht werden müßte. Grundsätzlich können herausgebrochene Stellen ganz stabil wieder aufgefüllt werden, auch mit Harzen (das wäre dann eine Art "Kleben"). Es scheint mir so, dass bei Dir wegen der Stahlbewehrung zunächst ein Korrosionsschutz aufgebracht werden muß, dann folgt das Anlegen einer Haftbrücke und dann der Aúftrag des Betonersatzproduktes, das eine Spachtelmasse sein kann oder ein Grob- bzw. Stellmörtel. Bitte gib hier ein das Suchwort "Betonsanierung" und mache dich schlau - oder lass die Sache von einem Sachverständigen für
    die Beurteilung von Betonschäden begutachten. Der sagt dir binnen einer halben Stunde, wie fachgerecht verfahren werden muß. Bei einer Treppe sind die Dinge ja nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

    Comment

    Working...
    X