Announcement

Collapse
No announcement yet.

Luftfeuchtigkeit zwischen 70 % und 80 % in der Wohnung, gesund?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Luftfeuchtigkeit zwischen 70 % und 80 % in der Wohnung, gesund?

    In meiner Wohnung habe ich eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit obwohl kein Schimmelbefall! Ist das normal oder gar gesundheitschädlich? Habe eine schwangere Frau und ein Kleinkind, erbitte Hilfe zur Regulierung. Nur Lüften bringt leider nichts, geht immer wieder hoch. Danke

  • #2
    Ihre Frage ist so leicht nicht zu beantworten. 80% Luftfeuchtigkeit ist definitiv zu viel (Vermehrung von Hausstaubmilden,Schimmelbildung,Entstehg.von Allergien).Der zuträgliche Bereich liegt zwischen 35-65% !
    Die Gründe für Ihre zu hohe Luftfeuchtigkeit können vielfältig sein, wie z.B.falsches heizen/Lüften (kalte Luft nimmt weniger Feuchtigkeit auf),feuchte Wände (Altbau,keine oder defekte Horizontalsperre,eindringen von Bodenfeuchtigkeit),schlechte oder Fehlerhafte Regenwasserableitung,Mauerwerksversalzung usw..
    Auf diese Fragen kann Ihnen sicherlich nur ein Fachmann vor-Ort antworten (der kann auch die Feuchtigkeit in Ihren Wänden messen).Kleiner Tipp zum selbstprobieren,zur Erkennung ob die Feuchte aus Mauer oder Luft kommt,bringen Sie dazu an verschiedenen Stellen(vorzugsweise Aussenwände) in Ihrer Wohnung Stücke aus Aluminiumfolie vorsichtig an der Wand an, Feuchtigkeit kondensiert entweder innen oder außen an der Folie.
    MfG

    Comment


    • #3
      Stimmt der Luftfeuchtigkeitsmesser sicher? Auch diese Geräte (vorzugsweise die mechanischen) können falsch anzeigen.

      Comment

      Working...
      X