Announcement

Collapse
No announcement yet.

gebrauchtes Fertighaus

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • gebrauchtes Fertighaus

    Hallo allerseits!
    Ich habe da mal eine Fachfrage:
    Wir planen den Kauf eines gebrauchten Fertighauses Baujahr 1994, Eine Ansicht der Statik ergab aber, dass die Aussenwände nur eine Stärke von 150mm haben, mit einer 80mm Dämmung. Ausserdem befindet sich in den Wänden eine Spanplatte im gegensatz zu heute keine OSB- Platte. Meine Frage ist, ob das unbedingt ein Problem darstellt oder ob man damit "leben" könnte.
    Danke im voraus!

  • #2
    Fertighäuser haben ja auch heute noch nicht generell OSB-Platten in den Wänden. Im übrigen bestehen OSB-Platten ebenfalls aus Spänen, sind also Verwandte der Spanplatten. Ich sehe daher kein Problem darin, dass bei dem Fertighaus Spanplatten verwendet wurden. Eventuell muss noch etwas an der Dämmung nachgearbeitet werden, um diese auf die neuesten Anforderungen zu bringen.

    Comment

    Working...
    X