Announcement

Collapse

Ankündigung

Hallo in die Heimwerker-Runde,

Wir sind von HORNBACH und freuen uns, hier in diesem Forum so viel geballte Macher-Motivation anzutreffen.

Da die Webseite sowie dieses Forum hier in den kommenden Tagen leider offline gehen, würden wir Euch gerne einladen, alternativ mal bei unserem HORNBACH Stammtisch vorbeizuschauen.

Bei uns dreht sich alles um Projekte, die mit Leidenschaft umgesetzt werden. Zeigt uns, was Euch gerade beschäftigt oder stolz gemacht hat. Wir würden uns freuen, Euch in unserer virtuellen Runde begrüßen zu dürfen.
See more
See less

Feuerschutzklasse bei Regipsplatten

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Feuerschutzklasse bei Regipsplatten

    Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus welches im EG massiv und in OG in Holzständerwerk ausgeführt ist. Dabei sind im OG alle Holzbauteile mit 20 mm Gipskarton verkleidet. Der Wand- und Deckenaufbau ist wie folgt: 100 mm Isolierung mittels Mineralfasermatten mit Alubeschicht und 20 mm Gipskartonbeplankung. Welche Feuerschutzklasse (F30 oder F60) kann ich angeben ?
    m.f.G. A.Stolberg

  • #2
    Im Brandschutzleitfaden von Rigips steht einiges dazu drin: http://www.rigips.de/download/baulic...chutz_0807.pdf

    Comment

    Working...
    X