Announcement

Collapse
No announcement yet.

Deckenverkleidung aus Holz reinigen - wie vorgehen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Deckenverkleidung aus Holz reinigen - wie vorgehen?

    Unsere Naturholzdecke ist im Laufe der Jahre ziemlich schmutzig geworden. Nun möchte ich die Decke vom schlimmsten Schmutz befreien - wie gehe ich am besten vor und welche Mittel sind zu empfehlen? Wie kann ich die Decke am besten schützen, wenn sie gereinigt ist?

  • #2
    Alles, was Sie zum Reinigen brauchen, ist Wasser, eine Wurzelbürste, etwas Tafelessig, alte Tücher und Naturwachs. Mischen Sie etwa 1 Tasse Haushaltsessig mit einem Eimer kaltem Wasser. Mit dem Wasser-Essiggemisch und der Wurzelbürste können Sie nun der verschmutzten Decke an den Kragen gehen. Reinigen Sie etwa einen bis anderthalb Quadratmeter und reiben dann mit einem trockenen Tuch die Fläche nach, um unnötiges Wasser zu vermeiden. Wenn Sie die gesamte Fläche gereinigt haben und das Holz wieder trocken, ist können Sie die Fläche langfristig mit einem lösemittelfreien Naturwachs schützen. Dieses wird einfach mit einem Lappen aufgetragen und mit einem weichen Tuch aufpoliert.

    Comment

    Working...
    X