Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kabeltrommel mit Relais?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kabeltrommel mit Relais?

    Liebe Heimwerker, eine Frage (ich habe im ganzen www absolut nichts finmden können)
    meine Kabeltrommel war defekt und ich zerlegte sie. Es ist ein 400Volt Modell mit einer 16A Leitung. Zu meiner verwunderung entdeckte ich ein 16A Leistungsrelais im Gerät. (offensichtlich ist dieses defekt) Kann ich dieses jetzt entfernen und die Leitungen direkt zu den Steckdosen führen. Es hat ja nichts mit dem zusätzlichen Thermoschutz zu tun. Bei mehr als 16A bzw. 3x16A bei 230Volt fliegt ja ohnehin die Sicherung, warum dann dieses Relais??
    besten Dank für einen RAT mfG Jörg

  • #2
    Hi, die Kabeltrommen ist deshalb mit einer Zusatzsicherung ausgetattet, damit das Kabel nicht überlastet werden kann. Auf Baustellen findet man die abenteuerlichsten Lösungen, auch werden Steckdosen gerne direkt an die Hauptsicherung (rd. 3x35A bei einem Einfamilienhaus) angeschlossen. Um die Leistung auf 3x16A zu reduzieren ist diese Sicherung eingebaut worden. Gegen eine Entfernung spricht technisch nichts, außer dass dann der zusätzliche Schutz weg ist und der Hersteller für Unfälle oder Schäden im Zusammenhang mit dem Umbau nicht mehr haftet sondern die Person die die Kabeltrommen umgebaut hat. Ebenso erlischt eine eventuell vorhandene CE-Zulassung. Auf keine Fälle darf die Thermosicherung entfernt werden, da das Kabel sonst durch das nichtabwickeln und dem damit entstehendem Magnetfeld bei Leistungsabnahme thermisch sehr stark belastet wird und total beschädigt werden kann.

    Comment

    Working...
    X