Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kelleraußenwand abdichten

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kelleraußenwand abdichten

    Hallo,
    ich möchte meine Kelleraußenwand abdichten (mit Dichtbeschichtung) Polystyrolplatten ankleben (Vollwärmeschutz)
    und dann eine Noppenmatte dran und wieder einfüllen.
    Nun hab ich das Problem daß aktuell an der Kellerwand schon ein
    schwarzer Schutzanstrich dran ist, wobei ich nicht weiß was es genau ist (Bitumen oder Teer). Welches Produkt(e) verwende ich am besten um nicht den ganzen schwarzen Schutzanstrich (samt Putz) entfernen zu müssen ?

  • #2
    Der schwarze Anstrich wird wohl eine Bitumendickbeschichtung sein. Darauf lassen sich problemlos die gewünschten Dämmplatten kleben. Wird auch hier in etwa gezeigt:

    http://www.ausbauhaus.de/bauherren-bericht05.htm

    Comment


    • #3
      Es ist schon ein Unterschied ob Teer oder Bitumen. Wenn es Bitumen ist,wovon ich ausgehe, da Teer seit ca. 25 Jahren nicht mehr verwendet wir, empfehle ich eine Spezialgrundierung vor dem Kleben der Platten aufzubringen. Unter www.koester.eu gibt es ein Produkt mit dem Namen Bitumen Voranstrich. Dieses ist optimal geeignet.

      Comment

      Working...
      X