Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachisolierung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dachisolierung

    Ich moechte mein Dach von innen isolieren. Zur Zeit sieht die Isolierung so aus: Paneele, 20mm Styropor, Nut- und Feder, Isolierglaswolle (Bahnen auf einer Seite Silberfolie)Dachpfannen. Kennt jemand ein System mit dem Mann effizient von innen isolieren kann? Habe schon mal bei Isover angefragt, haben mich aber vergessen (?) Freue mich auf Antworten

  • #2
    Für die Innendämmung von Dächern gibt es unzählige Systeme auf dem Markt. z.B. die IsoBouw S-SPI für die nachträgliche Dämmung von Steildächern unter Sparren. Hier steht mehr darüber:

    http://www.isobouw.de/index.php?opti...5&limitstart=5

    Comment


    • #3
      Hallo Dagmar,
      Vielen Dank fuer deine Antwort. Ich habe mir das angeschaut und mich auch ein bischen schlau gemacht. Leider ist das ein sehr fragwuerdiges System (in versch. Foren besprochen) und fuer meine Zwecke (bewohntes DG) nicht geeignet. Ich suche weiter, aber ich glaube ich google nicht richtig, da ich die un-zaehligen Moeglichkeiten nicht finde. Falls mir jemand Tipps geben kann waer das super. Vielen Dank! Gruss Uli

      Comment


      • #4
        Wenn Sie mehr auf Natur stehen, können Sie das Dach mit Hanf oder Holzfaserplatten dämmen. Ansonsten gibt es noch Mineralwolle, aber da finden Sie bestimmt auch was Negatives drüber in den diversen Foren.

        Comment


        • #5
          Lieber Herbert, vielen Dank fuer die professionelle Antwort. Ich denke fuer jedes System wird es Vor- und Nachteile geben und in den Foren hat jeder was zu meckern. Die Foren sind fuer mich aber gute Info-Quellen um das Fuer und Wider abzuwaegen. Mir ist Hanf oder Mineralwolle wesentlich lieber wie Syroporplatten an die Sparren zu nageln. Leider ist es nicht damit getan einfach ein Daemmmaterial zw. die Sparren zu stopfen, dabei muessen verschiedene Faktoren beruecksichtigt und ausgeschaltet werden um das Faulen von Sparren und andere Gebaeudeschaeden zu vermeiden. Ich moechte es gerne richtig und effektiv machen und da ich in diesem Forum schon sehr gute Tipps erhielt, habe ich meine Frage hier geposted. Falls Sie jedoch einen guten Link haben was Mineralwolle, Hanf oder andere Systeme beschreibt wuerde ich mich freuen wieder was von Ihnen zu lesen. Vielen Dank. Gruss Uli

          Comment


          • #6
            @Ulrich. Es ist nicht verboten, sich auch selbst schlau zu machen. Oben links ist eine Suche. Geben Sie die Begriffe ein, die Sie interessieren. Da wird beispielsweise beschrieben, wie Sie die Dampfbremse richtig anbringen und vieles mehr. Ansonsten hätten Sie die Frage präziser stellen müssen, wenn Sie spezielle Wünsche haben. Dann brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie "unprofessionelle Antworten" bekommen.

            Comment


            • #7
              @Andreas
              Danke fuer DIESE Antwort! Dass es nicht verboten ist selbst was zu suchen war wohl ueberfluessig zu erwaehnen. Gesucht habe ich (bitte mal richtig die Frage lesen) jedoch noch nicht das gefunden was ich suche. Ich dachte ich koennte eventuell hier jemanden finden der sowas schon gemacht hat und etwas empfehlen kann. Trotzdem Danke, werde eben weitersuchen. Gruss Uli

              Comment


              • #8
                @Ulrich. Du schreibst lediglich, dass Du das Dach von innen isolieren willst. Wenn Dir dann verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt werden, machst Du die Leute blöd an und meinst, dass dies nicht das ist, was Du suchst. Ja, dann geht doch zu einem Architekten oder Bauingenieur - die können Dir bestimmt weiterhelfen, wenn es anders nicht klappt.

                Comment


                • #9
                  Vielleicht helfen folgende Links:

                  http://www.thermo-hanf.de/front_content.php?idcat=38
                  http://www.baumarkt.de/nxs/353///bau...-wie---dick---

                  Comment


                  • #10
                    Lieber Herbert, ich glaube du hast da einiges in den falschen Hals bekommen und mit dem bloed anmachen ja als erster angefangen, aber iss gut falls du denkst ich haette Dagmar bloed angemacht dann moechte ich mich bei Dagmar aufs ehrlichste entschuldigen, war so nicht gemeint wollte nur zum Ausdruck bringen dass es das nicht ist und ich was anderes suche. Hatte mich auch bedankt glaube ich. Was meine Frage betrifft denke ich habe ich mich klar ausgedrueckt... Dachisolierung VON INNEN....Vieleicht hatte ich nicht erwaehnt dass es ein bewohnter Bereich ist, tausendmal Entschuldigung!
                    @Sascha. Bitte nicht bloed angemacht fuehlen, iss so nicht gemeint. Will mich nur fuer die Links bedanken und dass du geantwortet hast. Jedoch erforden deine Tipps auch dass ich das Dach abdecken muss, trotzdem Danke. Gruss Uli

                    Comment


                    • #11
                      Seit wann muss man für eine Zwischensparrendämmung das Dach abdecken? Es ist vielleicht wirklich besser, wenn Du zu einem Fachmann gehst.

                      Comment

                      Working...
                      X