Announcement

Collapse
No announcement yet.

Womit Haus-Sockel streichen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Womit Haus-Sockel streichen

    Hallo,
    in England sind die Häuser am Sockel oft hübsch schwarz gestrichen. Ich suche so eine schwarze Sockelfarbe für unser Häuschen. Es ist nicht unterkellert, die Aussenwand ist verputzt und wurde danach mit Silikatfarbe gestrichen. Auf dem alten Putz war eine graue Sockelfarbe. Hat mir jemand einen Hinweis, womit ich den Sockel anstreichen kann?

  • #2
    Ich glaube, Dir wird geholfen, wenn Du hier in der Infothek den Beitrag liest "Anstriche und Beschichtungen im Außenbereich".
    Was Dir in England aufgefallen ist, gibt es natürlich auch hier in der BRD fast auf jeder Baustelle zu sehen: Bitumenhaltige (schwarze) Beschichtungen zur Abdichtung von wasserberührten Wänden, vor allem Kellerwänden. Zu kaufen in jedem Baumarkt.
    Das Zeug ist zähflüsig und stinkt (erst einmal), Wasser geht aber nicht durch.

    Comment


    • #3
      Diese bitumenhaltigen Anstriche werden allerdings in der Regel nicht für den sichtbaren Bereich verwendet, sondern für erdberührte Bauteile als Abdichtung, wie Ernst ja auch schon gesagt hat. Ich weiß nicht, wie sich der Anstrich verhält, wenn er sichtbar bleibt und Sonne drauf scheint. Nicht dass er sich dann verflüssigt. Auch glaube ich, dass Schmutz dort besonders gut haften bleibt. Ich würde lieber bei einem Hersteller von Sockelfarbe anfragen, ob er Dir eine schwarze Sockelfarbe anmischt, da die in Deutschland normalerweise so nicht verkauft wird.

      Comment

      Working...
      X