Announcement

Collapse
No announcement yet.

Anbau von Kamin

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Anbau von Kamin

    Hallo,
    wir würden gerne an einem kleinen Bungalow (bisher nur Elektroheizung) einen kleinen Ofen aus dem Baumarkt nutzen. Leider hat die Hütte keinen Kamin. Hab mal gesehen dass es da so Blechröhren gibt, die man aussen anbringen kann. Kann man einen Kamin nachträglich anbauen? Und darf man das überhaupt? Und vor allem: was kostet so ein Kamin in etwa? Hab mal gesehen dass es da so Blechröhren gibt, die man aussen anbringen kann.

  • #2
    Die Blechröhren sind sogenannte Edelstahlschornsteine. Diese gibt es in vielen Varianten und sind recht einfach zu montieren.
    Ausschlaggebend für die Errichtung eines solchen Schornsteins ist jedoch die Zustimmung Ihres Bezirksschornsteinfegermeister. Dieser kann (ob er es wird weiß ich nicht) Ihnen da weiterhelfen. Um eine Baugenehmigung werden Sie sicherlich nicht umhin kommen. Hier ein Link (Ratgeber für Kaminöfen) der, wenn Sie ihn aufmerksam lesen, die meisten Ihrer Fragen beantworten wird:
    http://www.pyrphoros.de/
    und hier noch ein Beispiel für Aussenvarianten mit Kostenberechnungen (vorher benötigen Sie aber die Maßvorgaben von Ihrem Schornsteinfeger):
    http://edelstahlschornsteine.eu/ (klick Variantenauswahl (Regelfeuerstätten geeignet ! ))
    MFG

    ...Regelfeuerstätten: sind Feuerstätten für die Brennstoffe Nußkohle, Koks, Briketts, Holzkohle, Holzstücke, Torf, Heizöl oder Gas, die in aller Regel keine Abgase mit höheren Temperaturen als 400°C und keine Abgase mit brennbaren oder explosionsfähigen Stoffen erzeugen. Ruß bleibt außer Betracht.
    (gemäß DIN 18160 Teil 1)

    Comment


    • #3

      Hallo
      Also ich wollte vor einigen Jahren unbedingt einen Kamin in meinem Wohnzimmer anbauen. Ich weiß nicht warum, aber dieses Thema wollte mir einfach keine Ruhe lassen. Ich habe dann einen Bauingenieur bestellt, der sich das alles anschauen sollte und schauen sollte, ob das überhaupt möglich ist.
      Um ehrlich zu sein, als er mir die Kosten genannt hat, die auf mich zukommen werden, war mein Wunsch auf einmal verflogen. Das war einfach viel zu teuer. Ich habe mich dann für eine günstigere Alternative entschieden und zwar den Kaminofen. Das ist auf jeden Fall auch eine ganz tolle Sache und ich bin sehr zufrieden. Online findet man tolle Kaminöfen und Infos darüber, welcher Ofen für welchen Raum geeignet ist und wie man sie am besten aufstellt.

      Comment

      Working...
      X