Announcement

Collapse
No announcement yet.

Laminat auf Trocken-Bau Fußbodenheizung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Laminat auf Trocken-Bau Fußbodenheizung

    Über Laminatboiden auf einer herkömmlichen Fußbodenheizung (= in Estrich verlegt) wird hier ja an mehreren Stellen ausführlich duskutiert.
    Ich habe vor, Laminat auf einer Fußbodenheizung im Trockenbau zu verlegen. Dazu werden EPS-Platten mit entsprechenden Rillen, in die der Heizungsschlauch mit dünnem Alublech (vielmehr dickere Folie) zur besseren Wärmeleitung eingelassen wird, verlegt und dann soll man direkt den Laminatboden darauf verlegen können. Klingt ja eigentlich sehr gut, da man ein wesentlich schnelleres Ansprechen der Heizung damit erreichen sollte und auch eine deutlich geringere Vorlauftemperatur braucht.

    Hat damit schon jemand Erfahrungen? Tritschalldämmung sollte man sich dabei ja sparen können, besser als 60-80 mm EPS sollte ja eigentlich kaum gehen. Braucht man eine Dampfsperre? Eigentlich ja nicht, sollte wirklich mal ein Schlauch undicht werden, muss eh alles raus, und der Betonuntergrund ist schon seit 40 Jahren trocken.

  • #2
    Hier wird ein ähnliches System beschrieben:

    http://www.baumarkt.de/nxs/453///bau...r_verlegen.htm

    Comment

    Working...
    X