Announcement

Collapse
No announcement yet.

Glasbausteine dämmen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Glasbausteine dämmen

    Wir wollen eine Aussenwand (2x10) aus Glasbausteine "isolieren", aber
    wie ? Gibt es "Glasbausteine" aus Acryl auch für Auseenbereich, um
    ev. eine Wand davor zu bauen ? Sind Fenster eine bessere Lösung ?
    Danke für die Antwort.
    MfG Bianca

  • #2
    Glasbausteine in der Fassade waren eine Marotte der 60-er und 70-er Jahre, als man noch nicht über Wärmedämmung nachgedacht hatte und man diese Lichtbänder als schön empfand. Natürlich kann man heutzutage eine Lage Dämmaterial draufkleben oder dahinter kleben (die schlechtere Dämmwirkung) und das alles verputzen. Da eine Steinwand baupysikalisch anders reagiert als eine Glaswand, muß der Putz armiert werden, damit er im Anschlußbereich zur gemauerten Wand nicht reißt. Das alles ist natürlich keine optimale Lösung. Optimal ist, die Glasbausteine
    rauszuschlagen und die Wandöffnung zuzumauern und zu dämmen.
    Wenn's dann zu dunkel wird, dann eben ein Fenster in Dreifachverglasung einsetzen.

    Comment

    Working...
    X