Announcement

Collapse
No announcement yet.

Alter Schuppen im Hang - wie die Wände abdichten/verputzen und dann nutzen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Alter Schuppen im Hang - wie die Wände abdichten/verputzen und dann nutzen?

    Wir haben einen alten Schuppen, der direkt in einen Lehmhang hineingemauert wurde, also eigentlich wie ein Keller ist. Er ist innen ca. 3 m hoch. Auf ca. 2 m. Höhe ist die Außendämmung zum Hang hin nicht mehr funktionsfähig und wir haben grüne Risse und Ablagerungen auf dem Putz im Schuppen. Das Flachdach, eine Betonplatte, haben wir jetzt mit Bitumen dicht bekommen und möchten nun auch die Wände innen abdichten (aufgraben ist zu aufwändig), um den Schuppen im Sommer als Werkstatt zum Holzverarbeiten (nicht lagern) zu verwenden. Ich habe jetzt viel über Absperrgrund, Dichtungsschlämme etc. gelesen - aber was genau müssen wir davon tun? Da wir nur zur Miete wohnen, den Schuppen aber gerne für mehr als nur für unsere Gartengeräte nutzen wollen, möchten wir die grüne Wand und die Decke nun neu streichen, aber wie ist die Vorbehandlung? Auf dem Boden liegt Kies - bis auf die grünen Wände wirkt der Raum an sich nicht feucht und die grünen Stellen haben sich seit Jahren nicht verändert, sondern sind gleich großgeblieben.

  • #2
    Aus der Ferne sind nur ganz schlecht Ratschläge zu geben. Das müsste sich einmal ein Fachmann bei Ihnen anschauen, der kann Ihnen genau sagen, was zu tun ist.

    Comment

    Working...
    X