Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fussbodenbelag Linoleum / Acryl Klickbodensysteme

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fussbodenbelag Linoleum / Acryl Klickbodensysteme

    Ich möchte in unserer Wohnkücke einen neuen Fussbodenbelag nutzen und habe an Linoleum oder Acryl Klicklaminat in schwimmender Verlegung gedacht. Die Firma sagt, dass es selbst in der Küche bei Wasser keine Probleme gibt und dass die Systeme (Versiegelung, 2mm Lino /Acryl, 6mm HDF-Platte, 2mm Kork, von oben nach unten) auch Fusswarm wären. Hat hier schon jemand Erfahrung mit solchen Bodenbelägen? Fliesen sind mir einfach viel zu kalt.

  • #2
    Fußwärmer als Fliesen ist der Belag in jedem Fall. Laminat (egal in welcher Beschichtung) kann auch in Küche und Bad verlegt werden, wenn es ausdrücklich dafür geeignet ist. Versiegelungen halten aber nicht ewig und wehe, wenn dann Wasser eindringt. Das alles ist also eine Sache des Glaubensbekenntnisses, denke ich. Ich würde Linoleum ganzflächig verlegen lassen. Aber das ist nur meine persönliche Einstellung.

    Comment


    • #3
      Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Linoleum, auch in Mietwohnungen. Sehr haltbar, pflegeleicht und ein Naturprodukt, wird ja z.B. auch in den meisten Krankenhäusern eingesetzt. Sollte aber vom Fachmann verlegt bzw. verschweißt werden. Ich spreche aber vom "richtigen" Linoleum, nicht dem Laminat-ähnlich auf Holz angebrachten. Es gibt übrigens ganz viele Farben und Muster, hat nichts mehr mit Urgroßmutters Linoleum zu tun.

      Comment

      Working...
      X