Announcement

Collapse
No announcement yet.

Heizungen lackieren

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Heizungen lackieren

    Hallo,

    wir haben eine Heizung mit Universallack schwarz gestrichen, kann der drauf bleiben oder müssen wir den wiederabmachen?

  • #2
    Ich fürchte, die Antwort werden nicht wir, sondern der Vermieter geben müssen...

    Comment


    • #3
      Na, das ist aber eine Frage. Ich bin der Nachmieter und soll mich dann über Deine schwarzen Heizkörper "freuen", die gar nicht zu meiner Einrichtung passsen?! Du wirst wohl den Urzustand wiederherstellen müssen. Villeicht hast Du auch noch die Rauhfaser violett angestrichen...

      Comment


      • #4
        Das ist keine Wohnung. Wir haben die Heizungen und Fenster in den Jugendräumen unserer Kirchengemeinde schwarz lackiert und die Wände schwarz gestrichen. Das gefällt einigen massgeblichen Leuten nicht und wir sollen das wieder entfernen, wenn möglich.

        Comment


        • #5
          Also, dann ist ja alles geschwätzt! Ihr (Jugendclub) habs drangemacht und der Vermieter (Kirchengemeinde) wills abhaben, was sollen wir dann auf die Frage antworten? Ihr habt ganze 3 Möglichkeiten: Ihr macht die Farbe runter (wobei ich nicht weiß, wie es gehen soll - aber Ihr hattet ja sicher eine Idee, als Ihr es so farbenfroh gestrichen habt), oder Ihr laßt es, weil ihr den Vermieter überzeugen könnt, daß es doch trendy ist (a la "black is beauty"), oder laßt es ein Gericht entscheiden (wobei ich schon eine starke Vermutung habe, wessen Überzeugung gewinnen wird). Die entscheidende Frage ist aber (hier und bei den Fensterrahmen): darf ich etwas so verändern, ohne vorher zu fragen, so daß man es nicht zurücknehmen kann und bin ich dann ggf schadenersatzpflichtig, wenn ich nicht gefragt habe. Eine Überlegung, die in der Jugendzeit irgendwann teuer erkauft/erlernt werden muß. Ich hatte dieses Problem vor 30 Jahren, Ihr heute! Nur nebenbei: Ich hätte aber keinen Universallack genommen, sondern echten Heizkörperlack. Der ist hitzefester und stinkt nicht so erbärmlich, wenn man ordentlich einheizt...

          Comment

          Working...
          X