Announcement

Collapse
No announcement yet.

Art der Deckenverkleidung (keine Paneele!?)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Art der Deckenverkleidung (keine Paneele!?)

    Ich bin auf der Suche nach einer Alternative zur Paneele. Ich möchte die Decke "tiefer legen" und diverse Leitungen, Lichtsystem, evtl. Stauraum unterzubringen. Paneele scheint mir nicht flexibel genug. Durch Nut & Feder bin ich nicht in der Lage die Verkleidung an beliebigen Stellen für Erneuerungen/Erweiterungen zu öffnen. Welche Systembauteile gibt es außer Nut&Feder-Paneele sonst noch auf dem Markt?

  • #2
    Von Rigips gibt es zum Beispiel demontierbare Deckensysteme. Hier ein Link zu einer PDF-Datei (Vorsicht 5 MB groß):

    http://www.rigips.de/download/akustikdecken.pdf

    Comment


    • #3
      Danke für den Tip, aber...
      ...ich fürchte, diese Lösung ist für mich eine Nummer zu groß. Diese Rigipsplatten sind schon ziemlich schwer und erfordern ein aufwendiges Unterbausystem, da muß man schon mit dem gesammten System vertraut sein. Aber wenn man erstmal genau ausgegrenzt hat, was für einen nicht in Frage kommt, dann bleibt am Ende nur noch eine Lösung übrig.

      Danke Kai.

      Comment


      • #4
        Hier noch ein Deckensystem:

        http://www.dobner.net/german/eprod04.htm

        Comment

        Working...
        X