Announcement

Collapse
No announcement yet.

Höhle ist zu feucht! Was tun?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Höhle ist zu feucht! Was tun?

    Habe eine Höhle. die ist feucht drückt Wasser von denn seiten teilweise Sandgestein und teilweisse mit Backsteinen. Alter 1840 oder so. Habe aber einigermassen Zuluft. Wir bringe ich das trockner. Muss nicht super trocken sein aber 70-80% Luftfeuchtigkeit ist zuviel. Bei konstant 10-12 Grad. Will aber auch heizen, aber nicht zuviel! Was kann ich tun. Billig! Arbeitsaufwand egal. Zeit habe ich aber kein Geld.

  • #2
    Hilfe, was soll man denn dazu sagen? Wie ist denn um die Statik der Höhle bestellt? Kann diese nicht eines Tages zusammenfallen?
    Sie bringen jeden Raum trocken, wenn Sie einen Bautrockner laufen lassen und/oder einen Entfeuchter - kostet viel Strom und
    damit Geld. Von innen können Sie diese Höhle nicht isolieren und von außen kommen Sie nicht dran. Belüftung alleine bringt es auch nicht, selbst wenn Sie weitere Öffnungen einbauen. Denn offenbar
    sickert Feuchte durch Wände, Decke und Boden. Sie haben romantische Vorstellungen, aber ohne Geld
    und Hinzuziehung eines Bauningenieurs würde ich nicht an die Sache herangehen.

    Comment

    Working...
    X