Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schimmel trotz Lüften und Heizen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Schimmel trotz Lüften und Heizen

    Hallo,
    obwohl wir in unserer Mietwohnung häufig lüften, gut heizen (Luftfeuchte bei 55%) hat sich an einer Ecke der Außenwand (Betonwand) Schimmel gebildet. Nach Abziehen der Tapete hat sich gezeigt, dass der Schimmel unter der Tapete sitzt. Wie kriegt man den wieder los? Reicht es, die Wand abzuwischen und neu zu tapezieren? Hilft Schimmelspray? Mehr Lüften und Heizen geht ja kaum. Die Wand ist auch nicht durch Schrank etc. verstellt.
    Was kann man noch tun?

  • #2
    Ich vermute mal, dass die Außenwand nicht ausreichend gedämmt ist und daher zu stark abkühlt (gerade bei Betonwänden ein Problem). Die Luftfeuchtigkeit sammelt sich dann an der kalten Stelle und es kommt zu Schimmel. Durch Lüften oder Heizen können Sie das Problem nicht beseitigen, es sei denn Sie würden die Wand heizen. Wie Sie den Schimmel beseitigen können, darüber gibt es hier einige Informationen, einfach mal in die Rieseninfothek schauen oder die entsprechenden Suchworte oben links in das Suchfeld schreiben.

    Comment

    Working...
    X