Announcement

Collapse
No announcement yet.

Laminat auf Teppich verlegen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Laminat auf Teppich verlegen?

    Wir möchten unseren Laminatboden gerne auf Teppich verlegen. Was gibt es da für Erfahrungswerte? Der Teppich ist relativ kurzflorig... Muss man Bedenken wegen Milbenbildung unter dem Laminat (im Teppich) haben?

  • #2
    Hallo

    Laminat auf Teppich: NEIN

    Zwei für mich ausschlaggebende Gründe: 1. Hygiene: Im laufe der Nutzung des Teppichs haben sich allerlei Getier usw im Floor des Teppichs angesammelt Milben und Co ( du willst gar nicht wissen was da so alles haust). Durch noch so häufiges Saugen und Bürsten usw bekommst du nie alle weg, und durch das reine Wohnen haben sich auch Düfte usw im Teppich angesammlt, die nun nicht mehr ungehindert verduften können, sprich irgendwann riecht es von unten muffig.
    2. Häufig wird der alte Teppich als Trittschalldämmung weitergenutzt, das ist meines Erachtens auch Murks. durch die räumliche Aufteilung ( Gehwege, Möbelstellfläche usw, wird der Teppich sehr unterschiedlich abgenutzt, gerade bei hochfloorigem Bodenbelag fällt das besonders auf. Folge es entsteht ein nicht ebener Boden, für Laminat und Co ist aber ein ebener Untergrund oberste Voraussetzung.

    Comment


    • #3
      Grundsätzlich hat Jens recht, wenn er sagt, dass Laminat auf Teppich nicht die optimale Lösung ist. Da es sich aber bei der Userin um kurzflorigen Teppich handelt, wäre es technisch gesehen möglich, Laminat darauf zu verlegen. Meine Eltern haben seit etwa 10 Jahren Laminat auf solch einem Teppich liegen. Dass es dort muffig riecht oder dass es durch die Milben Probleme gibt, kann ich nicht behaupten - und das als Hausstauballergiker. Wenn es danach ginge, dürfte man sich niemals mehr ins Bett legen. Was glauben Sie, wie es dort erst von Milben wimmelt. Da hilft selbst das täglich Bettwäschewechseln nichts.

      Comment

      Working...
      X