Announcement

Collapse
No announcement yet.

wand einreisen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • wand einreisen

    ich möchte eine wand einreisen woran erkenne ich ob es eine tragende wand ist.

  • #2
    Wenn die Wände übereinander stehen und das so bis in den Keller so geht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um eine tragende Wand handelt. Bei nichttragenden Wände wird in der Regel ein Trennwandzuschlag bei der Deckenbelastung angesetzt, sodass diese beliebig verschoben werden können. Tragende Wände müssen jedoch nicht zwingend übereinander stehen. Auch die Dicke der Wand gibt keinen genauen Aufschluss darüber, ob die Wand tragend oder nicht tragend ist. Bei dünneren Wänden besteht eher die Möglichkeit, dass sie nicht tragend sind. Letztendlich bleibt Ihnen wohl nichts anderes übrig, als einen Statiker hinzuzuziehen. Oder machen Sie sich auch selbst an den Bremsen Ihres Wagens zu schaffen? Außer Sie sind KFZ-Mechaniker

    Comment


    • #3
      schlag mal etwas putz im oberen wandbereich ab, schau nach, ob die decke direkt auf der letzten steinreihe aufliegt. dann ist es sehr wahrscheinlich das es eine tragende wand sein könnte. befindet sich oberhalb der letzten steinschicht noch eine mörtelfuge, ist es ein indiz für eine nichttragende, aber nur ein indiz. letztlich ist es bei altbauten undurchschaubar was wer wann gebaut hat. nicht immer wurden die regeln der technik eingehalten. beim bauamt kannst du kopien der baupläne bekommen, evtl. siehst du da etwas.

      Comment


      • #4
        Sie sollten sich auf alle Fälle einen Statiker nehmen. Auch wenn die Wand nicht tragend ist, kann man sie nicht so einfach rausreißen. Häufig haben Wände auch nur eine aussteifende Wirkung (z.B. zur Aufnahme von Windkräften). Ein Fachmann sollte sich das Ganze daher unbedingt vor Ort anschauen.

        Comment

        Working...
        X