Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ungleiche Fußbodenhöhe nach Wandrausriss

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Ungleiche Fußbodenhöhe nach Wandrausriss

    Hallo,
    nachdem wir eine Wand rausgerissen haben, haben die beiden Raumhälften eine ungleiche Fußbodenhöhe. Es handelt sich um einen Dielenboden. Der Unterschied ist etwas 1-2cm. Die Wand hatte eine Breit von 15 cm.

    Welche Möglichkeiten gibt es die 15cm auszufüllen und evtl. damit direkt den Höhenunterschied zu überbrücken?

    Vielen Dank im Vorraus
    Markus

  • #2
    Wenn ich das richtig verstanden habe, handelt es sich in beiden Zimmern um einen Dielenboden, aber mit einer unterschiedlichen
    Höhe (1 - 2 cm Differenz). Das bekommen Sie natürlich nur so hin, dass Sie die Dielen des niedrigeren Bodens herausnehmen und
    den offgenbar auch noch unebenen Boden (Sie sprechen von ein bis zwei Zentimetern) mit einer Estrichausgleichsmasse anheben
    oder die Unterkonstruktion, die die Dielenbretter trägt (falls eine solche überhaupt vorhanden) aufleisten, also erhöhen. Das ist eine Fummelsarbeit, aber mit Geduld und einer guten Wasserwaage
    natürlich möglich.

    Comment


    • #3
      Danke für die Antwort.
      Ich habe gehofft den Boden nicht rausreissen zu müssen. Da er genagelt ist befürchte ich, dass viele der Dielen es nicht überleben würden.
      Wie´s aussieht muss evtl. doch ein neuer Boden rein.

      Comment


      • #4
        Wenn es nach was aussehen soll, müssen Sie den Boden in der Tat entfernen und neu verlegen. Ansonsten könnten Sie die 15 cm auch mit Holzdielen anstückeln und den Höhenunterschied mit einer Fußbodenleiste überbrücken. Aber wie gesagt, das sieht arg geflickt aus und außerdem haben Sie dann eine Stolperfalle mitten im Raum.

        Comment

        Working...
        X