Announcement

Collapse
No announcement yet.

Rollos fallen immer wieder runter

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Rollos fallen immer wieder runter

    Hallo

    mein Problem ist schwer zu beschreiben, aber ich hoffe man wird daraus schlau.

    Ich habe für meine Kunststofffenster Bambus-Rollos von Ikea gekauft, die ich direkt am Fenster und nicht am Rolladenkasten anbringen möchte.

    Damit ich nicht bohren muß (Mietwohnung) habe ich diese einfachen Gardinenharken gekauft, solche die man normalerweise für Scheibchengardinen nimmt.

    Anscheinend ist das Rollo aber zu schwer für diese Lösung.
    Darum hab ich die Klebeplättchen abgeknibbelt und Tesa-Power-Strips stattdessen genommen.
    Das hält aber auch nicht und die Rollos segeln mir im Minutentackt wieder runter.

    Ich weiß das es Klemmträger für Seitenzugrollos etc. gibt, die sind aber für diese Rollos nicht geignet, da ich wirklich Harken für die Aufhängung brauche.

    Hat jemand eine Lösung für mich?
    (Die vielleicht auch nicht ganz so teuer ist)

    Vielen Dank
    Daniela

  • #2
    Ich denke mal, das gibt nix. Es gibt zwar von Tesa auch sogenannte Montagebänder, ob die jedoch besser halten als die Power-Strips, kann ich nicht sagen. Im übrigen dürfen Sie auch in einer Mietwohnung bohren. Ob nämlich ein mit Kleberresten versauter Fensterrahmen besser als einige Löcher in der Wand ist, wage ich zu bezweifeln.

    Comment

    Working...
    X