Announcement

Collapse
No announcement yet.

Porphyrsteinfugen in der Einfahrt ausbessern bzw. erneuern

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Porphyrsteinfugen in der Einfahrt ausbessern bzw. erneuern

    Im Baumarkt wird Zementmörtel Mörtelgruppe III angeboten. Kann man dieses Material zum Fugen ausfüllen von Porphyrsteinen nehmen ? Die Fugen sind in der PKW Einfahrt im Aussenbereich. Oder kann ich das Material auch selbst herstellen ? Wenn ja, was muss ich dann in welchem Verhältnis mischen ? Der Baumarkt bietet auch Estrichbeton Fertigkeitsklasse B 25 an, oder soll ich das nehmen ? Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

  • #2
    Folgender Beitrag könnte weiterhelfen: http://www.baumarkt.de/nxs/1526///ba...n-verlegen.htm

    Comment


    • #3
      Hallo Burkhard, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
      In der Beschreibung steht bei Verfugen:
      ....".Mischung von Quarzsand und Traßzement in einem Mischungsverhältnis von 1:3".
      Frage:
      Muß das Mischungsverhältnis nicht 3:1 sein, d.h. 3 Teile Quarzsand und 1 Teile Traßzement ?
      Danke im Voraus für die Antwort

      Comment


      • #4
        Da haben Sie natürlich Recht, da hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen. Der Fehler wird sofort behoben.

        Comment

        Working...
        X