Announcement

Collapse
No announcement yet.

Vorbereitung einer Innenwand für Lasuranstrich

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Vorbereitung einer Innenwand für Lasuranstrich

    Vorbereitung einer Innenwand für Lasuranstrich
    Wir möchten einen Innenraum mit einem Lasuranstrich renovieren um einen mediteranen Charakter zu erhalten.
    Die Wände bestehen aus verputztem Mauerwerk das bis jetzt tapeziert war. Ich würde gerne ein Gebinde 2,5L Wand-Lasur kombiniert mit Abtönfarbe verwenden. Ich bin mir aber unsicher in der Wandvorbereitung. Risse und Dellen spachten ist klar, aber dann? Ein Verkäufer erzählte mir, die Wand einfach mit einer weissen Dipersionsfarbe streichen. Der andere empfahl mir einen Steichputz noch aufzutragen. Wieder ein anderen empfahl mir, die Wand mit Raufaser zu Tapezieren, da der Anstrich beim späteren Renovieren Probleme gäbe.
    Jannis

  • #2
    Und jetzt hätten Sie gerne noch einen weiteren Ratschlag, um die Verwirrung komplett zu machen? Spaß beiseite, ich denke, die Farbe direkt aufzutragen ist keine besonders elegante Lösung, da die gespachtelten Flächen doch noch durchscheinen werden. Ich würde zu Raufaser raten und die dann zu überstreichen.

    Comment

    Working...
    X