Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachterassenboden

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dachterassenboden

    Hallo, ich möchte meine 50 qm große Dachterasse (über einem Geschäft / mit Dachpappe) einen Bodenbelag aufbringen. Holzfliesen sind mir in dieser Größenordnung etwas zu teuer. Gibt es eine andere Möglichkeit (vielleicht aus Kunststoff), den Boden zu gestalten ? Das Regenwasser sollte ablaufen und der Belag sollte sich anheben (Reinigung) lassen.

    Schon jetzt vielen Dank

    S. Glanz

  • #2
    Ob Balkon oder Terrasse - die Probleme und Verfahren sind identisch. Geben Sie bitte in der Rubriuk "Suche" den Suchbegriff "Balkonsanierung" ein - und Sie finden verschiedene Verfahren.

    Comment


    • #3
      Liebe Baumarktredaktion, wer hat denn hier nach Verfahren für eine Balkonsanierung gefragt? Es geht nur um einen Belag, der sich zur Reinigung anheben lässt. Mir fällt auf die Schnelle aber auch nichts Vernünftiges sein. Es gibt wohl für das Camping Bodenroste aus Kunststoff. Ob die sich auch auf einer Terrasse verwenden lassen, weiss ich nicht.

      Comment


      • #4
        Ideal ist Holz, speziell Bangkirai. Das hält viele Jahre - auch bei Regen und Schnee. Man kann im Sauna-Fachhandel/Handel für Bäderbedarf auch Kunststoffmatten erhalten, die endlos aneinander gelegt werden können, damit man einigermaßen trockenen Fußes in die Dusche und dzurück kommt. Diese Matten sind möglicherweise nicht frostresistent. In meinem Keller (Saunabereich) liegen sie seit Jahren und sehen aus wie neu. Wenn's ganz was Billiges sein soll: Kunstrasen aus dem Baumarkt.
        Den kann man auch schön anheben. Man kann ihn einrollen usw. -
        sieht aber grausam aus (meine ich)

        Comment


        • #5
          Das könnte etwas für Sie sein: http://www.arealeco.de/data/f_lbp.html

          Comment

          Working...
          X