Announcement

Collapse
No announcement yet.

Salpeter an Bruchsteinmauern

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Salpeter an Bruchsteinmauern

    ich habe ein 300 jahre altes Bauernhaus umgebaut.in der Scheune und im Stall habe ich die Bruchsteinmauern sandgestralt und weiter nicht mehr behandelt. An feuchten Tagen schwitzen die Mauern und es bilden sich Wassertopfen.Die äuserste Schicht fängt an abzubröckeln.Weiter bildet sich an gewissen Stellen weisser Flaum. (Salpeter) Was kann ich dagegen unternehmen?

  • #2
    Es gibt mehrere Möglichkeiten Salzausblühungen zu beseitigen. Zuvor muß jedoch die genaue Ursache geklärt sein. So können die Salzausblühungen auch durch die Umnutzung von Scheune und Stall in ein Wohnhaus hervorgerufen werden. Eine genaue Diagnose ist aus der Ferne jedoch nicht zu stellen. Da sollten Sie einen Experten zu Rate ziehen, der vor Ort durch Begutachtung oder gegebenfalls durch Laboruntersuchungen Ihnen die beste Lösung vorschlagen wird.

    Comment


    • #3
      Trockenlegen. Durch Drainage, Belüftung, Beheizung, Konstruktiver Witterungsschutz, und oder Aquapol, näheres ww.aquapol.at. Mit ersterem haben wir beste Erfahrungen, aquapol wird erst in den nächsten Objekten eingesetzt.

      Comment

      Working...
      X