Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachisolierung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dachisolierung

    Hallo,
    unser Haus ist Bj 53. Das Dach muss neu gemacht werden.
    Da die Isolierung aufgesetzt werden soll, also Vollflächendammung, muss warscheinlich auch der Dachstuhl erneuert werden. Evtl sollen auch zwei Dachfenster eingesetzt werden. Die Dachüberstände sollen auch etwas größer werden.
    Die Frage: Muss ich irrgendwas bei Bauamt beantragen, genehmigen lassen? Brauche ich einen Architekten? Wer kann Auskunft über eventuelle Förderung (Dach ist bisher nicht isoliert!) geben? Danke und Grüße
    Danke für die Hilfe

  • #2
    Wenn der Dachstuhl noch in Ordnung ist, muss er nicht zwangsläufig erneuert werden, dann reicht es aus, das Dach umzudecken. Hierfür brauchen Sie keine Baugenehmigung. Eine Baugenehmigung brauchen Sie allerdings, wenn der Dachboden vorher unbewohnt war und jetzt bewohnt werden soll. Beim Einbau der Dachfenster kommt es darauf an, ob Sie die Dachbalken ansägen müssen, damit sie passen. In diesem Fall muss die Statik berechnet werden. Über Fördergelder finden Sie hier bei baumarkt.de zum Beispiel in der Rubrik "finanzieren/versichern" etwas.

    Comment


    • #3
      Die niedrigsten Aufbauhöhen bei Aufsparrendämmung erreichen Sie mit PU-Schaum WLG 025 mit Alukaschierung.
      Sie erhöhen aber dadurch die Traufhöhe und verändern die Gebäudehülle = Genemigungspflichtig.
      Der Dachstuhl muss wenn er noch gut ist nicht erneuert werden.
      Der seitliche Überstand kann mit Dachlattenverlängerungen verändert werden, diese sind aus Metall und gibt es in 50 + 75 cm Länge. = Genemigungspflichtig.
      Sparren können auch verlängert werden ist aber schwieriger, das sollte ein Zimmermann erstellen.
      Dachfenster sind auch keine große Sache, die breite kann durch Wechsel verändert werden, ein Sparren wird ausgeschnitten und durch Querriegel mit den Nachbarsparren verbunden. = Genemigungspflichtig.

      viel Spass beim Umbau
      Herbert Straub

      Comment

      Working...
      X