Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachisolierung zwischen 240mm dicken Sparren mit 160mm Dämmstoff

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dachisolierung zwischen 240mm dicken Sparren mit 160mm Dämmstoff

    Hallo,
    ich möchte gerne jetzt im Winter den Spitzboden meines Einfamilienhauses (BJ 1985) zwischen den Sparren dämmen. Die Sparren haben eine Dicke von 240mm. Doch da es sich nur um einen Abstellraum handelt der nie zu Wohnraum umgebaut werden kann wollte ich „nur“ mit 160mm dämmen. Ist dies überhaupt möglich? Hält der Dämmstoff oder muss ich diesen dann zusätzlich mit Dachlatten fixieren? Hat jemand einen Tipp?
    Danke
    Christoph

  • #2
    Ob der Dämmstoff 240 oder 160 mm dick ist, ist doch egal, es kommt doch darauf an, wie breit er ist. Er sollte etwas breiter geschnitten werden, als der Abstand zwischen zwei Sparren, so dass er geklemmt werden kann. Alternativ können Sie auch sogenannte Dämmkeile verwenden, das sind Dreiecke, die ineinander verkeilt werden und so für den nötigen Halt sorgen.

    Comment


    • #3
      Folgendes Merkblatt ist in diesem Zusammenhang auch interessant:http://www.stmwivt.bayern.de/pdf/ene...rkblatt_15.pdf

      Comment

      Working...
      X