Announcement

Collapse
No announcement yet.

Holzschädling in einzelnen Balken - was tun?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Holzschädling in einzelnen Balken - was tun?

    Wir haben ein Haus, BJ 1860 gekauft und beim Umbauen jetzt nach Entfernen des alten Putzes entdeckt, dass einzelne Balken vom \"Holzbock\" befallen sind (das Holz ist regelrecht schwammig, bis in eine Tiefe von ca. 1 cm). Frage: in 2 Fällen sind tragende Balken in der Mauer betroffen - in einem Fall wird eine Gaube über den Balken abgetragen, im anderen Fall ist es ein Querbalken. Wir werden die Balken alle wieder einputzen - kann die Schädigung da weitergehen? Und: müssen wir die Balken ganz oder teilweise entfernen - oder kann man sie stehen lassen und daneben einen neuen setzen? muss man dann die Schädlinge nicht wenigstens bekämpfen?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

  • #2
    Hallo,
    Ich würde mit einem Drahtaufsatz für eine Bohrmaschine (falls es wirklich nur 1 Zentimeter ist) die angefressene Holzschicht wegschleifen und mit einem Holzschutzmittel die Balken imprägnieren,fertig. Bei den tragenden Balken sollte man erstmal auch so vorgehen und falls es gravierender sein sollte als 2-3 Zentimeter sollte man entweder einen Balken danebensetzen oder falls dies behindern sollte, um eine Auswechsung nachdenken.
    Gruss, Sven

    Comment


    • #3
      Bitte mal lesen, was wir Ihnen zu bieten haben (unsere Infothek wurde zu diesem eingerichtet:
      www.baumarkt.de/b_markt/fr_info/insekt.htm

      Comment

      Working...
      X