Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kann mann einen Schwerlastanker problemlos wieder entfernen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kann mann einen Schwerlastanker problemlos wieder entfernen?

    Möchte einen schweren Projektor an der Decke meiner Mietwohnung mit Schwerlastanker befestigen. Allerdings würde ich gerne wissen, ob und wie ich diese bei Auszug wieder problemlos entfernen kann.

  • #2
    Schwerlastanker bedingen große und tiefe Bohrlöcher. Wenn man den Anker reindrehen kann, dann kan man ihn auch wieder rausdrehen. Problemos! Dein Problem wird aber sein, wie Du die Löcher in der Betondecke unsichtbar machst. Das geht nicht per Mörtel oder Paste und alles mit Wandfarbe überstreichen - man sieht es. Du wirst also die Decke verputzen müssen, wenn Du aus der Mietwohnung ausziehst.

    Comment


    • #3
      Das mit dem Herausdrehen funktioniert aber nur, wenn Sie keinen Schwerlastanker zum Kleben verwenden. Es gibt nämlich auch welche, bei denen der Anker mit Verbundmörtel fest in das Bohrloch eingeklebt wird. Und dass Sie bei Auszug die ganze Decke neu verputzen müssen, ist wenig wahrscheinlich. In meinen bisherigen Wohnungen waren immer zahlreiche Bohrlöcher in der Decke, die waren häufig nicht mal zugespachtelt. Da hat der Vermieter nicht mal was zu gesagt.

      Comment

      Working...
      X