Announcement

Collapse
No announcement yet.

Hässliche Küchenfliesen vorübergehend verdecken

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • internal
    replied
    Eine auch für Heimwerker zu realisierende Möglichkeit ist das davorschrauben einer Rigips / Fermacell-Platte und anschl. Fliesen mit modernen Fliesen. Bei der Demontage können dann die Fliesen leicht mit der Fermacell-Platte abgebrochen werden. mfG Wolf

    Leave a comment:


  • internal
    replied
    Grundsätzlich würde ich sagen, dass eine Nischenverkleidung die beste Lösung wäre, so wie Sie es ja bereits mit der Metallplatte überlegt hatten. Es stellt sich nur die Frage, was Sie unter einem "komplizierten Wandabschnitt" verstehen, denn eigentlich lässt sich aus einer Metallplatte jede nur erdenkliche Form schneiden bzw. fräsen, und das mit einer Abweichung im Zehntelmillimeterbereich.

    Leave a comment:


  • Hässliche Küchenfliesen vorübergehend verdecken

    Liebe Profis,
    gerade sind wir in eine schöne Schweizer Altbauwohnung gezogen, die als einzigen Minuspunkt in der Küche widerliche 70er-Jahre-Fliesen aufweist, die ich verschwinden lassen möchte. Leider gibt's damit drei Probleme: Schweizer Vermieter sind wirklich extrem penibel. Die Wohnung muss genauso wieder verlassen werden wie vorgefunden, also geht meines Erachtens Überkleben oder Überstreichen wohl nicht, jedenfalls dann nicht, wenn diese Lösungen nur schwer entfernbar sind.
    Zweitens haben wir einen Gasherd, die Lösung müsste also sehr wärmeresistent sein. Und drittens ist der zu verbergende Wandabschnitt sehr kompliziert geschnitten, sonst hätte ich mir nämlich Metallplatten zuschneiden lassen und die davor gespannt. Hat mir jemand eine Lösung? Danke!!!!
Working...
X