Announcement

Collapse
No announcement yet.

Bodenbelag für Feuchtraum (Laminat?)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Bodenbelag für Feuchtraum (Laminat?)

    Ich möchte am dem nächsten Monat beginnen mir ein Bad auf dem Dachboden zu bauen. Leider habe ich das Problem, dass ich eine sehr geringe Raumhöhe habe 2,10 m von Bodenbalken zu Deckbalken. Deshalb scheiden Fließen aus. Da ich keine 10 cm Estrich legen kann (möchte ich dem Haus vom Gewicht her auch nicht zumuten). Einen PVC-Boden möchte ich nicht (gefällt mir überhaupt nicht). Am liebsten würde ich Laminat verlegen! Da dieser sehr preiswert und einfach zu verlegen ist. Aber gibt es Laminate überhaupt die für Feuchträume geeignet sind? Oder was für Bodenbeläge könnt ihr mir empfehlen?

  • #2
    Normalerweise ist Laminat nicht für Feuchträume geeignet. Von Elesgo (www.elesgo.de) gibt es aber einen Fußboden, der nennt sich Aqua Floor und ist für das Badezimmer geeignet.

    Comment


    • #3
      Grundsätzlich können auch OSB-Platten ohne Probleme zum Beispiel im Badezimmer verwendet werden. Allerdings sollte sichergestellt sein, dass die Platten nicht dauerhaft Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Also ist wie in jedem Feuchtraum auf eine sorgfältige Abdichtung und Versiegelung, vor allem der Sanitäranschlüsse, zu achten, um Staunässe und Sickerfeuchte zu vermeiden. Im übrigen bietet die Industrie mit OSB/4 spezielle Platten für den Feuchtraumbereich an.

      Comment

      Working...
      X