Announcement

Collapse
No announcement yet.

Spitzdachboden aus Holzbalkenkonstruktion knarrt wie verrückt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Spitzdachboden aus Holzbalkenkonstruktion knarrt wie verrückt

    Hallo, wir haben im Jahr 2003 einen Neubau von einem
    Bauunternehmer bauen lassen, welcher den Boden im Spitzdach
    statt mit Betonboden in Holzbalkenbauweise ausgeführt hat.
    (Betonboden war wohl nicht mehr durch die Statik möglich, da
    bereits Kellerbodenplatte gegossen war). Seis drum.
    Seit anbeginn der Stunde knarrt dieser Boden.
    Von oben sind Platten genagelt (nicht geschraubt) von unten
    normale Dämmwolle, Folie, Regips.
    Auch ein Oberbelag aus Laminatboden mit wirklich guter Unterdämmung bringt nichts.
    Da dies aber unser Arbeits-, sowie Gästezimmer ist stört dies im Raum sowie in der Etage darunter gewaltig.
    Unser Bauunternehmen sowie die ausführende Firma nimmt sich
    dessen nichts an, da dies im toleraten Bereich liege.
    Zustand wie in der Mietwohnung bei meiner Mutter, 50er Baujahr.
    Hat einer ähnliche Erfahrung gemacht und kann uns einen Tip zur Abhilfe geben. Und ist dies knarren wirklich normal und
    zumutbar?
    Danke.

  • #2
    Hallo, ich würde erstmal versuchen die Platten festzuschrauben, hilft bei alten Dielen auch.

    Comment

    Working...
    X