Announcement

Collapse
No announcement yet.

Untergrund für Laminatboden ist uneben

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Untergrund für Laminatboden ist uneben

    Hallo, wir wollen in unserem Wohnzimmer (ca. 40 m²) Parkett oder Laminat auf die bestehenden Bodenfliesen legen. Leider sind diese Bodenfliesen nicht eben verlegt, rechts und links zu den Wänden hin sind sie ca. 8 mm höher als in der Mitte. Dieses "ansteigen" findet aber erst ca. 1 m vor der Wand statt - dazwischen ist der Boden eben. Muessen wir alles erst ebnen, oder können wir einfach auf die Fliesen drauf verlegen?

  • #2
    Hallo, gutes Parkett legt Ihr nicht nur fuer die nächsten paar Jahre, sondern für den Rest des Lebens, oder zumindestens fuer einen großen Teil von diesem Rest. Mein Tipp: so langfristige Sachen lieber einmal ordentlich machen, statt hinterher ärgern. Also Fliesen raus, Estrich spachteln und am Besten das Parkett vollflächig verkleben. Geht mal über nen vollflächig verklebtes Parkett und über einen schwimmend verlegten Boden. Der Preisunterschied (Kleber zu ner guten Trittschalldämmung) ist auch nicht unbedingt gewaltig... das macht so gerade mal 4-6 Euro mehr pro qm ... bei der Gesamtausgabe auf die Jahre gesehen ein lächerlicher Betrag.

    Comment

    Working...
    X