Announcement

Collapse
No announcement yet.

Haus -Teilunterkellert -

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Haus -Teilunterkellert -

    Hallo, ich melde mich auch noch einmal im Forum.
    Habe mir vor 2 Jahren ein Haus in Ostfriesland gekauft. Wie sicher der ein oder andere weiss, sind die Häuser überwiegend teilunterkellert.
    Ich will mich jetzt daran begeben, als letzten Raum die Küche fertig zu stellen. Dieser Raum ist, wie schon gesagt, teilunterkellert.
    Bei Klempnerarbeiten musste ich unter den Küchenboden Kupferrohre verlegen. Die Beschaffenheit ist wie folgt:
    Aufgeschüttetes Erdreich, Betonsockel gegossen. Darauf liegend ein ca. 10 x 10 oder 12 x 12 Kantholz. Auf diese Kanthölzer Dielenboden ( Einfache Fuchte oder Tanne ). Der Zwischenraum vom Boden bis zur Unterkante Bodendiele beträgt ca. 40 cm. Ich weiss, das es das vernünftigste wäre, diesen Zwischenraum mit Schotter, Beton und Estricht aufzufüllen. Aber diese Baumassnahme ist mir ehrlich gesagt zu teuer. Meine Überlegung geht dahin, den alten Dielenboden abzunehmen, neue Kanthölzer auflegen und neuen Dielenboden aufzulegen. Wer kann mir einen Rat geben, wie ich vorgehen soll. Besteht bei meiner Vorgehensweise evtl. die Möglichkeit, eine zusätzliche Dämmung ( Isolierung oder dergl. mit einzuarbeiten ? Wäre schön, wenn mir da jemand professionelle Hilfe geben kann.

    Gruss Reinhold
Working...
X