Announcement

Collapse
No announcement yet.

Whirlpool schalldicht einbauen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Whirlpool schalldicht einbauen

    Wir möchten uns gerne in der Eigentumswohnung eines MFH eine Whirlwanne einbauen.
    Die Wanne steht auf Trockenestrich zur Aussenwand hin und besitzt keinerlei Wannenträger. Sie muß z.B. mit befliesten Poresta BF-Platten umschalt werden.
    Wir möchten aber eine möglichst große Schallentkopplung zu den Nachbarn bewerkstelligen. Welche Möglichkeiten gibt es, die Schallübertragung zu Boden, Wand, Abfluss einzudämmen? Gibt es z.B. ein geeignetes Material, das die Innenwände der Verschalung auskleidet oder besondere Schallmatten für den Boden, Gummielemente für die Randauflage an der Wandbefestigung, Schallentkoppler für die Füße usw.?

  • #2
    Hab zu diesem Thema folgendes gefunden, ist aber wohl nur für Wannen von Bette: http://www.bette.de/start/txt_downlo...hallschutz.doc

    Comment


    • #3
      Sie koennten auf den Estrich z.B. eine Bautenschutzmatte aus Gummigranulat legen und da die Wanne draufstellen, dann haben Sie die Schallübertragung auf den Estrich schon mal erheblich gedämmt. Zur Wand gibts ja eigentlich eine Dehnungsfuge also keinen direkten Kontakt und somit auch weniger Schallübertragung.
      Mit internetten Grüßen
      Wolf

      Comment

      Working...
      X