Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kopfschmerzen in frisch renovierten Haus

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kopfschmerzen in frisch renovierten Haus

    Seit 4 Monaten wohnen wir in einem 50 Jahre alten Haus, das frisch renoviert wurde. In jenen Zimmern in denen der Fichte-Naturholzboden abgeschliffen und mit Hartöl eingelassen wurde, kommt es zu massiven Kopfschmerzen, Unwohlsein und Atembeschwerden. Kann mir jemand weiterhelfen, was hierfür die Ursache sein könnte? Ausserdem ist der Altholz-Geruch nicht wegzubringen, gibt es hierfür ein Mittel? Für jeden Rat bin ich dankbar!!!

  • #2
    Da werden Sie wohl auf irgendwelche Inhaltsstoffe im Hartöl reagieren. Die können durchaus auch natürlichen Ursprungs sein. Müsste man mal schauen, was alles in dem Hartöl drin ist.

    Comment


    • #3
      Offenbar enthält das Hartöl Lösungsmittel, die ausgasen. Sie müssen das unbedingt untersuchen lassen (Spanprobe einsenden). Das macht unter anderem das Institut ENIUS, www.enius.de

      Comment


      • #4
        Öle und wasche sind immer Problematisch. Steht zwar oft Bio drauf ist aber oft ungeeignet. Tipp: Bei nächsten mal mit Parkettsiegellack überziehen, der ist nach 2 Woche komplett ausgetrocknet und Bombensicher. auch noch leichter zu reinigen. Fragen Sie mal bei Ihren Bodenfachbetrieb oder Ihrem Malermeister nach,.

        Comment

        Working...
        X