Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dielenboden nach Ölbehandlung klebrig

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dielenboden nach Ölbehandlung klebrig

    Hallo! Wir haben einen neuen Lärchendielen-Boden abgeschliffen und dann mit Fußbodenöl nach Anleitung (nicht zu dick) zweimal behandelt. Danach sah man leider jeden Fußabdruck (den Staub), den man dann erst abrubbeln muss. Wir haben dann noch einmal gewachst (Fehler?) und poliert, aber leider hat sich an der Empfindlichkeit nichts geändert.
    Haben Sie einen Tipp, was wir noch machen können (und was wir falsch gemacht haben)? Vielen Dank im Voraus! Nicole

  • #2
    Vielleicht braucht der Boden einfach mal etwas Ruhe. Es dauert meist einige Tage, ehe das Öl richtig eingezogen ist und seine volle Wirkung entfaltet. In der Zeit dürfen Sie eben nicht mit den Straßenschuhen über den Holzboden marschieren.

    Comment


    • #3
      Hallo, hier ein link wo erklärt wird wie man Holzfussböden ölt.
      http://www.bauwerk-parkett.com/profi...olzboeden.html

      Comment


      • #4
        Wegen der langen "Aufbauzeiten" und auch, weil w3ir eine solche Anleitung sowieso in unserer INFOTHEK haben, sollten
        Sie lieber in dieser "stöbern": Infothek / Allgemeine Anleitungen / Dann Beitrag Holzdielen aufarbeiten, wachsen, ölen...

        Comment

        Working...
        X