Announcement

Collapse
No announcement yet.

Plastikplanen aufrollen oder als Gardine?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Plastikplanen aufrollen oder als Gardine?

    es geht um einCafe, welches von einem alten Lagerhaus umgebaut wurde, so dass vorne und hinten die Waende aus Blechjalousinen sind (oder wie amn die nennt)....zur Zeit haengen davor dicke plastikplanen, die an einem Holzbalken genagelt schlapp und verstaubt runterhaengen... haben aber die wichtige Funktion, dass sie den Regen und den Wind abhalten, sobald die Wetterumstaende so sind... und man nciht aus gemuetlichkeitsgruenden gleich die ganze Blechwand runterfahren moechte.

    Damit das jetzt im Sommer aber nicht so trueb aussieht war die Ueberlegung, davor Bambusrollos vorzuhaengen.....

    Problem ist, dass im falle von regen und Wind, natuerlich Bambus nicht viel hermacht, so dass es toll waere wenn man dann die plastikplanen wieder hervorholen koennte....

    Ueberlgungen waren bisher entweder das Plastik (immerhin 5 Meter lang/hoch und 1.5 Meter breit und das 8 mal nebeneinander und dementsprechend dann auch Gewicht daran) Gardinen maessig hin und her schieben zu koennen........mit Metallringen in das Plastikeingebaut?!?!?

    Oder die andere Ueberlegung waere... irgendwie diese Plastikdinger Rolladen maessig...hoch und runterrollen lassen zu koennen... aber wie baut man Rollaeden??

    Ich bin fuer jeden Tipp oder hinweis dankbar. also im voraus DANKE

  • #2
    Das sieht aber aus, wie eine Riesen-Selbermacherbastelei, die nicht ganz gelungen ist. Und nun soll die Bastelei weitergehen mit selbst hergestellten "Rolladen". Ich sehe nur eine realistische Lösung. Unter den Balken wird ein
    starkes Edelstahlrohr montiert. Verzinktes Rohr reicht nicht, die Verzinkung wird bald durch die Reibung der Vorhangringe abgescheuert sein. Der Plastikvorhang wird nun wie ein normaler Vorgang eingehängt. Dazu müssen erst große Ösen in die Plane geöst werden (macht jeder Hersteller von LKW-Planen). Man kann es auch mit einer Öszange selbst versuchen, dann muß man in die kleinen Metallösen große Ringe einschieben, die über die Rohrstange geschoben werden. Ev. ist die Plane zu teilen in zwei Hälften a 250 cm. Eine Plane "rolladenmäßig" aufzuwickeln, bedeutet, dass diese von innen schimmelt. Das sieht man ja auch bei den Markisen, die nach ein bis zwei Jahren Stockflecken bilden (Schimmel).

    Comment

    Working...
    X