Announcement

Collapse
No announcement yet.

Günstig Natur-(Bruchsteine )verfugenn ! Aber wie ???

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Günstig Natur-(Bruchsteine )verfugenn ! Aber wie ???

    Hallo ,habe 44m2 mit Bruchsteine mit Fertigmörtel verlegt .Muss jetzt verfugen . Die 20kg Säcke kosten aber über 25 euro .Ein Sack reicht für etwa 2-3m2. Ich benötige eine kostengünstigere Variante. Hätte die Fugen hellgrau

    Vielen Dank

  • #2
    seit mal nicht so geizig

    Comment


    • #3
      Nehme an, es geht um einen Natursteinbelag im Außenbereich.
      Da im Mörtelbett verlegt, darf auf keinen Fall Wasser unter die Platten kommen, sonst gehen diese beim nächsten oder übernächsten Frost hoch. Es ist also immens wichtig, eine
      Qualitäts-Fugmasse zu verwenden.

      Comment


      • #4
        ich weis ja nicht wie gross eure Fugen sind, aber 20 KG Fugenmasse reichen sicher für größere Flächen!!Außerdem noch zu der Antwort von "Willi": Fliesen oder Mamor können schon mal kaputt friren und sich dabei durch Frostabsprengungen lösen. Aber bei Bruchsteinen!? Würde es so machen wie im Straßenbau: mit Sand verfugen.

        Comment

        Working...
        X