Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachgaube selbermachen ???

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • internal
    replied
    Ist schon klar : Wir leben hier in Deutschland... Naja, wollen wir dabei auch nicht vergessen, daß hier nicht einfach bei Hochzeiten ganze Gebäude einstürzen...
    Aber zum Kernproblem : Sicher kann man als GUTER Heimwerker eine Dachgaube selber erstellen - als "Laie" ist man sogar meist noch vorsichtiger, als die meisten Fachleute, die nur die Balken- Querschnitte nehmen, die sie müssen (der Kohle wegen...). Hier kann der einzige wirklich hilfreiche Tip nur einer sein : Man braucht im weiteren Freundes- oder Bekannten- oder Verwandten- Kreis einen Bauzeichner (-Lehrling) oder einen Architekt (-ur- Studenten). Dieser kann (und muß) die spezifische Balkenlage zeichnen. Damit hat man einen "Bauplan" für die Gaube. Für Tips zu den nötigen Verbindungen der Holzbalken sollte man (KURZ nach der Mittagspause !!!) zu einer Zimmerei gehen und die Jungs einfach Fragen (FRAGEN und ZUHÖREN, evtl. Mitschreiben. Das ist wie in der Schule : Kluge Sprüche hören wir Gesellen schon genug vom Chef !). Außerdem empfiehlt sich der Besuch einer Bau- FACH- Handlung (KEIN Baumarkt !!!), zu der man allerdings etwas Zeit mitbringen sollte (man sprich schließlich mit einem Verkäufer).
    Mit der Zeichnung hat man gleich auch quasi den Bauantrag, den der "Bekannte" gleich mit erstellen kann und/oder in seinem Umfeld Stempeln und unterschreiben lässt... (BauVorlage- Berechtigung heißt das Zauberwort.)
    Hat man das soweit organisiert, braucht man nur noch ein sonniges Wochenende (FREITAG und SONNTAG inklusive), nette Nachbarn (wegen dem Krach...), eine KLEINE Kettensäge (35 od. 40 cm Schwert / überall zu leihen) und mindestens VIER kräftige und mit "Wir- machen- das- schon- Genen" ausgestattete Freunde, von denen mindestens (oder bestenfalls nur) einer die Zeichnung lesen kann - und schon kanns losgehen. Wenn man ganz sicher gehen will, schnappt man sich einen der Jungs aus der Zimmerei für den Freitag Nachmittag, dann kann man sich wahrscheinlich sogar den Sonntag sparen - das hängt ganz vom eigenen Geschmack ab (Ich wollte es alleine schaffen - muß aber dazu sagen, daß ich gelernter Schreiner bin. Und ich sitze unter meiner selbst erstellten Gaube von ca. 3m Breite, während ich das hier schreibe !).

    Leave a comment:


  • internal
    replied
    Ohne statischer Berechnung können Sie gar nichts machen, auch wenn Sie die Gaube vielleicht selbst erstellen können. Sie greifen mit der Gaube in die bestehende Statik ein. Weiterhin brauchen Sie eine Baugenehmigung. Ohne diese können Sie nicht loslegen. Vielleicht hilft auch folgender Link: http://www.supportnet.de/fresh/2005/3/id1022386.asp

    Leave a comment:


  • internal
    started a topic Dachgaube selbermachen ???

    Dachgaube selbermachen ???

    Wo bekommt man eine Skizze her,die eine Flachdachgaube mit den einzelnen Balken zeigt ?
    Ist es überhaupt möglich eine Flachdachgaube als guter Heimwerker selbst zu erstellen ?
    Was für Kosten würden auf mich zukommen wenn die Gaube 3m breit werden soll ?
Working...
X