Announcement

Collapse
No announcement yet.

kann man panelle streichen?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • kann man panelle streichen?

    hallo,
    habe in meinem schlafzimmer buchen panelle an wand und decke, würde das gerne mit farbe ändern, geht das ohne probs.?

    vielen dank für eine antwort

  • #2
    Ich würde eine Lasur auf Wasserbasis verwenden. Die gibt es zum Beispiel von Bondex in 12 unterschiedlichen Farbtönen.

    Comment


    • #3
      Es kommt erst einmal darauf an, ob das Echtholzpaneele oder mit Kunststoffoberfläche versehene Paneele sind. Im zweiten Fall kanst du mit lasieren oder Beizen nullo ausrichten, da nichts aufgenommen wird. Da werden neue notwendig sein. Im ersteren kann nachbehandelt werden, allerdings erst einmal an einer nicht gleich sichtbaren Stelle probieren, wie das Endergebnis wird.

      Comment


      • #4
        Mich befriedigt keine Antwort. Wie immer man Paneele streicht, egal ob aus Echtholz oder aus Imitat - es werden nach dem Anstrich immer wieder Fugen auftauchen, da Holz (auch der Holzwerkstoff als Trägermaterial der aufkaschierten Dekorfolie) arbeitet - je nach Feuchte und Wasserdampf im Zimmer. Man ärgert sich also nur. Mein rat: Weg mit den alten und auf die Unterkonstruktion neue Paneele.

        Comment


        • #5
          Das mit dem Arbeiten von Holz wird so dramatisch nicht sein, da sich der Feuchtegehalt der Luft nicht groß ändern wird. Die Längenänderungen spielen sich im Bereich von Millimetern ab, auf die gesamte Decke gesehen. Was dann für eine einzelne Fuge übrigbleibt, ist so minimal, dass es mit bloßem Auge kaum sichtbar sein wird.

          Comment


          • #6
            Hallo,das Problem scheint mir eher, bevor gestrichen werden kann muss erstmal angeschliffen werden. Und das ist schon sehr mühsam, desweiteren kann es durchaus passieren, wenn in dem Zimmer auch geraucht wurde, der Nikotin an der Vertäfelung hängt und unter Umständen dort keine Farbe richtig hält. Desweiteren bezweifel ich ehrlich, ob sich diese Arbeit lohnt, ich würde mir neue Paneele kaufen und die unter der vorhanden Unterkonstruktion befestigen. Und Klaus Dieter hat schon Recht mit den Schwinden und Ausdehnen dabei bezieht es sich weniger auf die Länge, eher auf die Breite und wenn das Holz 1-2 mm schwindet, bekommt man an den Seiten einen dunklen Rand und der fällt schon sehr ins Auge.

            Comment

            Working...
            X