Announcement

Collapse
No announcement yet.

Hauskauf mit nicht genehmigtem Wintergarten

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Hauskauf mit nicht genehmigtem Wintergarten

    Wir möchten gerne ein Haus kaufen. Bei der 1.Besichtigung erwähnte der Makler, dass für den vor 5 Jahren errichteten Wintergarten keine Genehmigung vorhanden ist. In dem Notarvertrag wird 3 Mal darauf hingewiesen und auch die Dame von der Sparkasse hat zu bedenken gegeben, dass sie die Finanzierung so nicht ohne Weiteres freigibt. Sie erwähnte eine Kaufpreisminderung oder eine nachträgliche Genehmigung. Sie hat zu bedenken gegeben, dass der Vertrag an diverse Stellen verschickt wird und dort vielleicht "schlafende Hunde" weckt. Wir haben jetzt erst einmal den Termin für die Unterschrift beim Notar abgesagt und fragen uns jetzt, was wir tun sollen. Kennt jemand einen ähnlichen Fall ?

  • #2
    Solange das mit dem Wintergarten nicht geklärt ist, würde ich das Haus nicht kaufen. Zu hoffen, dass es keiner merkt, wäre der falsche Weg. Das was dort betrieben wurde ist Schwarzbau und wird auch entsprechend bestraft.

    Comment

    Working...
    X