Announcement

Collapse
No announcement yet.

Risse im Betonboden (knirschende Geräusche beim betreten)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Risse im Betonboden (knirschende Geräusche beim betreten)

    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage, mein RHS ist Bj 68 und hat Betondecken/böden, nun ist es im DG z.B. so, dass ca. auf
    einer Länge von 1,5 Metern ein Riss ist (der war allerdings
    schon beim Kauf da, im EG und 1.Stock waren auch leichte
    Risse im Boden). Wenn man nun darauf tritt knirscht das
    extrem seltsam, so als ob sich der Boden etwas senkt und
    wenn man wieder zurückgeht, dann kommt selbiges Geräusch
    wieder ? Muss ich mir hier Gedanken machen, woher kommt
    das ? Schwingen Böden so sehr ?

  • #2
    Also ich glaube das die Risse nicht im BODEN sondern im ESTRICH sind? Denn im Boden wären das wirklich ernste Probleme da eine Betondecke, belastet mit Körpergewicht einer Person normalerweise 0 schwingen kann. Es sei denn Ihr seid eine Sumo-Ringer Gruppe. Wenn es der Estrich ist, dann könnte ich mir nur vorstellen, dass die Dicke der Schicht nicht ausreichend tragfähig war, gerissen ist und nun der Unterbau ( Isolationsmaterial) knirscht. Auch nicht gut. Aber wieso siehst du die Risse, ist der Bodenbelag entfernt worden? Ich würde mir das einmal von einem Baumeister anschauen lassen, denn irgendwo muss da der Wurm drinnen sein. Merkwürdig nur, dass der Fehler erst nach so vielen Jahren merklich auftritt.

    Comment

    Working...
    X