Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fussbodenfliessen hat Risse/Kratzer - was kann man dagegen tun

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fussbodenfliessen hat Risse/Kratzer - was kann man dagegen tun

    In meiner Wohnzimmer sind die Fußböden mit Fliessen gefliest. In manchem Fliessen sind Risse bzw. Kratzer sichtbar. Ich kann leider nicht nachvollziehen,
    wie die Risse / Kratzern entstanden sind, da an den Fliessen nicht durch Gewalt geschädigt wurde.

    Gibt es ein Mittel die Risse/Kratzer zu reparieren? Da ich die Wohnung gemietet habe, muss ich sicherlich nach dem Umzug die Fliessen wieder in Ordnung bringen.

  • #2
    Sind es Kratzer, kann man Reparaturmassen bzw. -stiften ausbessern. Darüber habe ich auch hier was gelesen. Sind es jedoch richtige Risse, dann sind die Fliesen auf einer instabilen Unterlage verklebt worden. Mit anderen Worten:
    Der Untergrund - wahrscheinlich auf Holzkonstruktion -
    "wippt", wenn auch kaum spürbar. Das reicht schon, um die Risse in den Fliesen zu verursachen. Daran trägst Du keine Schuld - dann hat der Hausbesitzer einen nicht ordnungsgemäßen Boden eingebaut. Vielleicht hat er selbst was gefummelt oder ein Billiganbieter?

    Comment


    • #3
      vielen Dank Ernst für deine Antwort.
      Wie kann ich zwischen Kratzer und Risse unterscheiden?
      Falls wie Du geschildest hast sich um Risse handelt, muss ich die Sache von einem Gutachter bestätigen lassen. Damit ich mich gegen meinem Vermieter argumentieren kann. Kannst Du mir dazu noch weitere Tipps geben?

      Im voraus vielen Dank für Deine Hilfe! Gruß Mavin

      Comment


      • #4
        Hallo Mavin - ein Kratzer hat nur die Oberfläche, also die Glasur, angekratzt. Bei einem Riss ist der ganze Scherben, also die ganze Fliesen, durchgerissen. Schiebe ein Stück Karton oder einen feinen Nagel in den Kratzer oder Riss.
        Zeichne an (mit wasserfestem Filzschreiber), wie tief das Ganze geht. Ist es mehr als 10 mm, liegt ein Riss vor und damit wahrscheinlich ein Schaden an der Unterkonstruktion.
        Risse verlaufen auch relativ gerade - verlaufen Sie sternförmig, ist davon auszugehen, dass ein schweres Metallteil hingefallen ist und die Fliese aufgeplatzt ist.

        Comment


        • #5
          Hallo Ernst,
          ich habe mal deine Methode mit einem Nagel angewandt und kann leider die Tiefe nicht messen, da der Nagel nicht tief reinkommt. Aber die Stellen verlaufen sehr geradlinig und vermute das es vielleicht doch Kratzer sind. Du hattest mal erwähnt, dass bei Kratzer durch Reparaturmassen bzw. -stiften zu ausbessern gibt. Wo finde ich diese Mittel? War schon mal bei einem Baumarkt und hatte mal darüber nachgefragt. Sie behaupten, dass bei Kratzer an Fliessen nicht zu reparieren gebe und nur die Erneuerung des Fliessens der Ausweg wäre. Auch hier in dieser Webseite war ich nicht fündig geworden. Wäre Dir dankbar und Du mir hier noch weitere Information geben kannst.

          Vielen Dank für Deine Hilfe und viele Grüße,
          Mavin

          Comment

          Working...
          X