Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dachbodendecke zu niedrig

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dachbodendecke zu niedrig

    Hallo! Wir haben vor, umzuziehen und den -schon ausgebauten Dachboden- ebenfalls (wie der Vormieter) als Wohnraum zu nutzen. Allerdings beträgt die Deckenhöhe nur 1,80m. Besteht die Möglichkeit, die Decke höher zu ziehen? Wenn ja, wie und was müssen wir dabei beachten? Danke!

  • #2
    Siehe Infothek, Baufachliche Informationen / Rubrik Bedachung, dann Beitrag "Wenn das Dach hochgehoben wird."

    Comment


    • #3
      SDie können keine Decke in einem Dachgeschoß unter Steildach "höher ziegen". Wie man so etwas macht, kann man Ihnen doch hier nicht erklären. Das ist ja nicht wie ein Reifenwechsel! Es sind statische Auflagen zu erfüllen, wenn Sie das Steildach anheben wollen. Das geht sowieso nicht ohne Architekt und Statiker. Das Verfahren, das die Redaktzion da vorstellt, ist sicherlich sehr teuer. Möglicherweise ist es billiger, wenn der Zimmermann das Dach abdeckt und einen neuen (höheren) Dachstuhl aufsetzt, wenn das die Bauaufsicht auch erlaubt (Maße vom Bebauungsplan müssen eingehalten werden). Also geht es auch hier nicht ohne Architekt, glaube ich.

      Comment

      Working...
      X